ERSTGESPRÄCH, ANAMNESE, BEFUND

IMG_9785 - Kopie

Zu Beginn erheben wir gemeinsam im Rahmen eines ausführlichen Erstgespräches eine
umfassende Anamnese.

Welche Beschwerden führen Sie zu mir?
Seit wann haben Sie Schmerzen oder eine Bewegungseinschränkung?
Was haben Sie schon alles dagegen unternommen?
Liegt ein Unfallereignis vor oder haben sich die Beschwerden allmählich ergeben?

Im Anschluss erfolgt eine genaue Befunderhebung, bei der mit spezifischen Tests und Untersuchungsmethoden Ihre betroffene Körperregion untersucht wird. Anamnese und Befund sind essentiell um eine weitere Vorgehensweise festzulegen.