DR. GREGOR JANEZIC

Ich wurde 1981 in Graz geboren. Nach der Schulausbildung und dem Studium in meiner Heimatstadt zog es mich 2008 nach Deutschland, wo ich zunächst in Rheinland-Pfalz und schließlich in Bayern meine Facharztausbildung absolvierte.

Seit 2015 bin ich als Oberarzt in der Unfallchirurgie des Salzkammergut Klinikums in Vöcklabruck tätig. Unter anderem betreue ich Patienten in unserer Spezialsprechstunde für Schulterchirurgie.

Ich bin seit 2014 verheiratet und lebe seit Juli 2015 mit meiner Frau in Mondsee. Seit Dezember 2017 sind wir glückliche Eltern eines Sohnes.

Nun freue ich mich sehr, meine erworbenen Fähigkeiten mit großem Engagement und Herz in meiner Wahlarztordination anbieten zu können.

IMG_9747

Beruflicher Lebenslauf

12/2020   
Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Orthopädie und Traumatologie (Unfallchirurgie)

8/2015 – heute 
Oberarzt in der Abteilung für Unfallchirurgie des Salzkammergut Klinikums Vöcklabruck (Primarius PD Dr. Wolfgang Köstler)

07/2015 
ÖAK Diplom Notfallmedizin

07/2015 
Ernennung zum österreichischen Facharzt für Orthopädie und Traumatologie

05/2015 
Prüfung und Ernennung zum deutschen Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

06/2013 – 06/2015 
Assistenzarzt in der Abteilung für Orthopädie und Orthopädische
Chirurgie der Kreisklinik                    Berchtesgaden; Endoprothetik Zentrum (Chefärzte Dr. Thomas Kanig und  Dr. Lutz Kistenmacher)

02/2012                 
Anerkennung der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin (D)

07/2010 – 05/2013 
Assistenzarzt in der Abteilung für Unfallchirurgie und Sporttraumatologie der Kreisklinik Bad Reichenhall (Chefarzt PD DR. Rainer Hente)

04/2008 – 06/2010 
Assistenzarzt in der Abteilung für Unfallchirurgie und Orthopädie des städtischen Krankenhaus  Pirmasens (Chefarzt Dr. Tobias Kessle)

 

12/2020                   Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Orthopädie 
                               und Traumatologie (Unfallchirurgie)

8/2015 – heute         Oberarzt in der Abteilung für Unfallchirurgie des Salzkammergut Klinikums Vöcklabruck
                               (Primarius PD Dr. Wolfgang Köstler)

07/2015                   ÖAK Diplom Notfallmedizin

07/2015                   Ernennung zum österreichischen Facharzt für Orthopädie und Traumatologie

05/2015                   Prüfung und Ernennung zum deutschen Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

06/2013 – 06/2015   Assistenzarzt in der Abteilung für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie der Kreisklinik
                               Berchtesgaden; Endoprothetik Zentrum (Chefärzte Dr. Thomas Kanig und  Dr. Lutz Kistenmacher)

02/2012                   Anerkennung der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin (D)

07/2010 – 05/2013   Assistenzarzt in der Abteilung für Unfallchirurgie und Sporttraumatologie der
                               Kreisklinik Bad Reichenhall (Chefarzt PD DR. Rainer Hente)

04/2008 – 06/2010   Assistenzarzt in der Abteilung für Unfallchirurgie und Orthopädie des städtischen
                               Krankenhaus Pirmasens (Chefarzt Dr. Tobias Kessle)